März

Zum „JCF-Frühjahrssymposium 2001“ kamen über 80 Jungchemiker nach Leipzig. Dieser Präsentationsworkshop hatte ein sehr gutes Echo gefunden (siehe auch Bericht in der Mai-Ausgabe der „Nachrichten der Chemie“, S. 697). Von den Preisen für die besten Poster und Vorträge ging jeweils ein Preis an Leipziger Preisträger (K. Daub, Doktorandin, 1. Preis Poster und J. Zaumseil, Studentin (4. Stj.), 2. Preis Vorträge). Allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen, den Referenten und Referentinnen und den Spendern möchten wir nochmals herzlich danken!

April

„Ostervorlesung: Chemistry and the Arts“ Dr. Paul Baker, University of Wales, Bangor, UK

„Israel: Past - Present - Future“ Prof. Dr. M. Eisen, Technion, Haifa, Israel
außerdem: Neuwahl des Sprecherteams und Planung des weiteren Semesterprogramms

Jun

1-Tages-Exkursion nach Freiberg / Sachsen: Besuch der Wacker Siltronic AG, Freiberg und der Mineralogischen Sammlungen der Bergakademie Freiberg

„Berufseinstieg bei der BASF AG - Ein Erfahrungsbericht“, Dr. Rainer Papp, BASF AG

„Zukunftsperspektiven der chemischen Industrie in den neuen Bundesländern“, Regina Heise / Bernd Wolter, Verband der Chem. Industrie, LV Nordost
Schwerpunkte:
- nachhaltiger Ausbau Chemie-Ost
- Chancen für qualifizierte Nachwuchskräfte