Das JungChemikerForum (JCF) ist Teil der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) und Treffpunkt für Studierende und Doktoranden. Die GDCh ist Deutschlands größte chemiewissenschaftliche Gesellschaft mit über 30.000 Mitgliedern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Behörden und freier Tätigkeit, davon etwa 450 aus Leipzig. Wir sind in ganz Deutschland an fast allen Universitäten aktiv.

Die Treffen finden mittwochs um 18:30 Uhr im TA in R327 im zweiwöchigen Rhythmus statt, das nächste Treffen am Mittwoch, den 16.05.2018, allerdings schon um 17:00 Uhr.